Sportlerehrung 2023 - Vorschläge erbeten

19. Dezember 2022 : Der Landkreis Kronach möchte auch 2023 Bürgerinnen und Bürger für ihre sportlichen Leistungen oder ihre Verdienste auf dem Gebiet der Sportbewegung auszeichnen.

Dazu werden bis zum 31. Januar 2023 entsprechende Vorschläge erbeten.

Ausgezeichnet werden die im Kalenderjahr 2022 errungenen Erfolge. Im Wesentlichen werden die Sportlerinnen und Sportler nochmals auf Landkreisebene ausgezeichnet, die einen ersten, zweiten oder dritten Platz bei bayerischen beziehungsweise deutschen Meisterschaften oder bei offiziellen internationalen Verbandsmeisterschaften errungen haben. Neben Personen, die ihren Erstwohnsitz im Landkreis Kronach haben, können auch Sportlerinnen und Sportler vorgeschlagen werden, die für einen Verein oder eine Sportmannschaft aus dem Landkreis Kronach gestartet sind.

Darüber hinaus ist eine Ehrung für besondere orts- bzw. vereinsübergreifende Verdienste auf dem Gebiet der Sportbewegung im Landkreis Kronach möglich. Vorschlagsberechtigt sind die Vereine, Sportverbände und Kreistagsmitglieder.

Es wird gebeten, den jeweiligen Vorschlägen entsprechende Nachweise (Urkunden o.ä.) und die genauen Anschriften der zu Ehrenden beizufügen. Für Rückfragen steht gerne Herr Trebes im Landratsamt Kronach (Tel. 09261 678-353, E-Mail: michael.trebes@lra-kc.bayern.de) zur Verfügung.