Geschützter Landschaftsbestandteil "Lehenwiese"

 undefined

28.07.2009

Lage (Größe: 6 ha)

Lehenwiese Lageplan

Abgrenzung

undefined

Schutzstatus

geschützter Landschaftsbestandteil

Ziel

Erhaltung der strukturreichen Waldwiese mit ihrem landschaftlichen Reiz 

Biotopkartierung

undefined

Biotopbeschreibung

Seit 1987 als LB "Lehenwiese" geschützter Quellbiotop in einer Lichtung nördlich von Steinbach a. Wald, wo er von ausgedehnten Fichten-Altersklassenwäldern eingerahmt wird.
Auf dem flach nach Nord abfallenden, im Zentrum leicht eingesenkten, reliefierten Hang herrscht ein inniges Nebeneinander aus Nasswiesen, Extensivwiesen, Borstgrasrasen und Flachmoorbereichen, die regelmäßig, vermutlich 1-2mal jährlich gemäht werden.
Mitten hindurch führt ein Forstweg, parallel dazu ein begradigter, 0,4 m breiter und tiefer Bach (ausgegrenzt). Durch seine gut charakterisierten Flachmoore und Borstgrasrasen mit Vorkommen von Arten der Roten Liste, hat der Biotop besondere Bedeutung für den floristischen Arten- und Gesellschaftsschutz.

Verordnung

Verordnung über den geschützten Landschaftsbestandteil "Lehenwiese" (PDF)
  

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.