Umfrage zum Klimaanpassungskonzept

07. Mai 2024 : Im Landratsamt Kronach wird gegenwärtig an der Erstellung eines „Nachhaltigen Klimaanpassungskonzepts“ für den Landkreis gearbeitet. Dieses Vorhaben wird im Rahmen der Förderrichtlinie „Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit innerhalb von zwei Jahren umgesetzt.

Das Klimaanpassungskonzept für den Landkreis Kronach befasst sich vor allem mit den Schwerpunkten Waldumbau, nachhaltige Landwirtschaft, Hitzeanpassung und nachhaltiges Bauen. Konkreter analysiert werden die folgenden Aspekte: Wärmebelastung für die Bevölkerung, Trockenstress auf Landwirtschaftsflächen, Erosive Sturzfluten durch Starkregen, Trockenstress auf Waldflächen, Überschwemmungen durch Hochwasser und Starkregen, Schäden an Verkehrsstraßen durch Extremereignisse sowie Auswirkungen auf die biologische Vielfalt.
Der daraus resultierende Maßnahmenkatalog soll dazu beitragen, den Landkreis für den Klimawandel widerstandsfähiger zu machen. Während der Erstellung des Konzepts sollen auch die Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen. Deshalb gibt es ab sofort die Möglichkeit an einer Umfrage teilzunehmen.

Themen der Klimaanpassungs-Umfrage:
• Einordnung der Relevanz des Themas "Klimaanpassung im Landkreis Kronach"
• Möglichkeit, einen Klimaanpassungs-Maßnahmenvorschlag für den Landkreis Kronach zu machen
• Einschätzung der Relevanz von möglichen Klimaanpassungsmaßnahmen
• Kurze Einordnung des eigenen Klimaanpassungs-Engagements
• Zwei kurze abschließende statistische Fragen

Eine Teilnahme an der Umfrage ist bis einschließlich Sonntag, den 19.05.2024, möglich.
Der Fragebogen ist zu 100% anonym - es ist keine Zuordnung der Antworten zur Person möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auch über www.klimaschutz-landkreis-kronach.de.
Über den nachstehenden Link oder den QR-Code kann man an der Umfrage teilnehmen:
https://survey.lamapoll.de/Klimaanpassung-im-Landkreis-Kronach