Kreistag gibt LCC grünes Licht für Wohnungskauf

Meldung vom 27.09.2021

Landkreiswappen

Der Kronacher Kreistag hat in seiner heutigen Sitzung durch einen einstimmigen Beschluss dem Kommunalunternehmen Lucas-Cranach-Campus (LCC) grünes Licht für den Kauf der ehemaligen KWG-Wohnungen gegeben. Vorbehaltlich der rechtsaufsichtlichen Zustimmung der Regierung von Oberfranken können damit nun alle weiteren Schritte zur Abwicklung des Kaufes in die Wege geleitet werden, um die aktuell 644 Wohnungen von Union Investment zu übernehmen und zurück in kommunale Hand zu führen. „Seit dem Verkauf der KWG-Wohnungen durch die Stadt Kronach hat sich die Situation auf dem Wohnungsmarkt nicht so entwickelt, wie man sich das vielleicht gewünscht hätte. Mit dem Kauf der Wohnungen durch den LCC wollen wir als Landkreis das Angebot im Bereich des sozialverträglichen Wohnens positiv beeinflussen, für erneute Stabilität sowie Verlässlichkeit sorgen und damit unserer sozialstaatlichen Verantwortung gerecht werden. Das ist das erklärte Ziel“, betonte der Landrat, der sich über den einhelligen Beschluss des Gremiums freute. Über die Parteigrenzen hinweg hätten die Beteiligten dank eines von Beginn an transparenten Entscheidungsprozesses die Notwendigkeit erkannt, in diesem Bereich tätig werden zu müssen. In diesem Zusammenhang verweist Klaus Löffler auch auf ein kürzlich vorgestelltes Gutachten, wonach der Kauf der ehemaligen KWG-Wohnungen nicht über dem aktuellen Marktwert erfolgt, sondern darüber hinaus wirtschaftlich gut darstellbar ist und deutlich mehr Chancen als Risiken trägt.

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.