Mitwitzer Schlosskonzert "Zeitreise Beethoven - zwischen Exklusivität und Meisterschaft" mit dem Münchner Gitarrentrio

In ihrem Programm "Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten" begibt sich das Münchner Gitarrentrio auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte. Werke von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach treffen auf die Musikstücke der Spanischen Nationalen Schule von Enrique Granados, die durch die Bearbeitung für drei Gitarren in ganz neuem Licht erscheinen. "Oblivion" des Meisters des Tango argentino, Astor Piazzolla" und "Spain", die bekannteste Komposition des amerikanischen Jazzpianisten Chick Corea sowie Originalkompositionen für Gitarrentrio von Thoma Eschmann und Patrick Roux versprechen einen Abend spannender Kontraste.
Mitwitz, Wasserschloss
Unteres Schloss
96268 Mitwitz

Das Münchner Gitarrentrio, Alexander Leidolph - Thomas Etschmann - Mikhail Antropov formierte sich 2008.

Das Trio gastierte bei zahlreichen renommierten Konzertreihen und Festivals (Auswahl):
Recital Gitarre International Nürnberg, Rencontres Guitares de Bulle (CH), Staatliche Philharmonie St. Petersburg (RU), Weilburger Schlosskonzerte, Klosterkonzerte Maulbronn, Schlosskonzerte Rhydt Mönchengladbach, Erlanger Schlossgartenkonzerte, Musikfestwochen Donau-Oberschwaben, Kloster Seeon, Kloster Irsee, Münchner Residenz, Münchner Gasteig, Gitarrissimo Oberhausen, Marburger Schlosskonzerte, Musiksommer zwischen Inn und Salzach, Carbon & Stahl Völklingen, Kulturnacht Solothurn (CH).

Kartenvorverkauf: Kreiskulturreferat im Kreiskulturraum, Siechenangerstraße 13, 96317 Kronach

Telefon: 09261/678-300

Karte: regulär 19 €

          ermäßigt 15 € (Schwerbehindertenausweis 50 %)

          Schüler  12 €

Im Preis enthalten ist ein Freigetränk (Wasser, Sekt-O, Sekt)