Krankenhaushygiene

Zentrale rechtliche Grundlage für die Hygiene in Krankenhäusern ist das Infektionsschutzgesetz, insbesondere der § 23. Die „Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention“ (KRINKO) am Robert Koch-Institut (RKI) gibt hierzu Empfehlungen heraus.

Besondere Bedeutung kommt derzeit den Bakterien mit Multiresistenz zu, wie z.B. dem MRSA-Keim und 3- bzw. 4-MRGN-Bakterien, gegen die die üblicherweise verwendeten Antibiotika nicht mehr wirken.

Im Landkreis Kronach ist die Frankenwaldklinik das einzige Krankenhaus.
Dessen Überwachung durch das Gesundheitsamt erfolgt in der Regel schwerpunkt- und projektbezogen. Daneben besteht kontinuierlich eine enge Abstimmung mit den dort für die Hygiene verantwortlichen Personen.

Dr. Georgi Matthias Mitarbeiter
09261 678-400
09261 62818-400
19
 
Müller Ralf Mitarbeiter
09261 678-216
09261 678-415
27
 
Stang Diana Mitarbeiterin
09261 678-419
09261 678-415
27
 
Dr. Weiß Helmut Mitarbeiter
09261 678-378
09261 62818-378
28
 
Landratsamt Kronach - Gesundheitsamt

Güterstr. 18
96317 Kronach 09261 678-227 09261 678-415