Aktuelle Hinweise aus dem Landratsamt zur Ehrenamtskarte im Landkreis Kronach

undefined


Im Landkreis Kronach wurden bis Anfang 2017 rund 200 Ehrenamtskarten ausgegeben. „Mit diesem ‚Dankeschön im Scheckkartenformat‘ sollen auch weiterhin die Wertschätzung und Würdigung überdurchschnittlichen ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements zum Ausdruck gebracht werden“, betonte Landrat Klaus Löffler kurz nach seinem Amtsantritt im Dezember 2016. Die Ehrenamtskarte sei ein wichtiger Baustein der Anerkennungskultur für das Ehrenamt im Landkreis.

Auch weiterhin können Ehrenamtskarten im Landratsamt beantragt werden. Allerdings muss um Verständnis dafür gebeten werden, dass bis zum 15. Februar eine Sachbearbeitungspause erforderlich ist, weil Sachbearbeiter Michael Trebes ausbildungsbedingt abwesend ist.

Nach wie vor ist es ein wichtiges Anliegen, lokale Akzeptanzpartner zu gewinnen, bei denen Karteninhaber Rabatte bzw. Zugaben erhalten. Je mehr Akzeptanzpartner aus dem lokalen Bereich sich an der Aktion beteiligen, umso höher ist die Attraktivität der Ehrenamtskarte im Landkreis Kronach.