Hygienische Überwachung medizinischer Einrichtungen

In medizinischen Einrichtungen kommen überwiegend kranke Menschen auf engerem Raum zusammen, wo sie untersucht und behandelt werden. Naturgemäß erhöht sich damit das Risiko einer Erkrankung für kranke (und gesunde) Kontaktpersonen. Und entsprechend hoch sind die an solche Einrichtungen gestellten hygienischen Anforderungen. Deren Einhaltung und Umsetzung zu kontrollieren ist ebenso Aufgabe des Gesundheitsamtes wie die Beratung der Einrichtungen.

Im Wesentlichen handelt es sich bei derartigen medizinischen Einrichtungen um Krankenhäuser sowie um Praxen von Ärzten sowie von Heilpraktikern und anderen Heil- und Heilhilfsberufen.

Es gibt darüber hinaus einige wenige Gewerbe, die nicht im engeren Sinn Heiltätigkeiten ausüben und dennoch in hygienischer Hinsicht durch die Gesundheitsbehörde überprüft und beraten werden, weil die Art der Tätigkeit die erhöhte Gefahr einer Übertragung von Krankheiten beinhaltet. Hierzu gehören z.B. die Tätowier- und Piercingstudios.

Aufgaben / Dienstleistungen

Für Sie zuständig

Ansprechpartner/inTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Dr. Matthias Georgi
Mitarbeiter
09261 678-22709261 678-41519matthias.georgi@lra-kc.bayern.de
Ralf Müller
Mitarbeiter
09261 678-21609261 678-41527ralf.mueller@lra-kc.bayern.de
Diana Stang
Mitarbeiterin
09261 678-41909261 678-41527diana.stang@lra-kc.bayern.de
Dr. Helmut Weiß
Mitarbeiter
09261 678-22709261 678-41528helmut.weiss@lra-kc.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Kronach - Gesundheitsamt

Güterstr. 18
96317 Kronach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09261 678-227
Fax: 09261 678-415