Todesursachenstatistik

Die Feststellung des Todes eines Menschen erfolgt durch einen Arzt, der Informationen zur Todesart und zur Todesursache in einem vorgeschriebenen Formular („Leichenschauschein“) festhält. Das Gesundheitsamt, das für den Sterbeort zuständig ist, erhält diese Formulare und verteilt sie nach Prüfung weiter an verschiedene Institutionen (z.B. Krebsregister, Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung). Das Landesamt für Statistik erhebt aus diesen Informationen die Todesursachenstatistik, die Bedeutung für verschiedene gesundheitspolitische Maßnahmen hat. Das korrekte und vollständige Ausfüllen der Todesbescheinigungen ist daher eine wichtige ärztliche Aufgabe.

Dr. Georgi Matthias Mitarbeiter
09261 678-400
09261 62818-400
19
 
Neubauer Heidi Mitarbeiterin
09261 678-215
09261 678-415
21
 
Redwitz Jennifer Mitarbeiterin
09261 678-227
09261 678-415
29
 
Dr. Weiß Helmut Mitarbeiter
09261 678-378
09261 62818-378
28
 
Landratsamt Kronach - Gesundheitsamt

Güterstr. 18
96317 Kronach 09261 678-227 09261 678-415