Adoptionsvermittlung

Die Adoptionsvermittlung obliegt ausschließlich anerkannten Vermittlungsstellen. Die Stadt Coburg und die Landkreise Coburg, Lichtenfels, Kronach bilden seit 2003 eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle. Mit der Bildung landkreisübergreifender Organisationen sind bayernweit einheitliche Standards bei der Adoptionsvermittlung und Eignungsfeststellung der Bewerber gewährleistet. Die örtliche und sachliche Zuständigkeit für Adoptionssachen im Landkreis Kronach liegt dabei aber weiterhin bei den Fachkräften des Kreisjugendamtes Kronach. Die Adoptionsfachkräfte am Landratsamt Kronach begleiten den gesamten Prozess der Adoption, d. h. beraten die Herkunftsfamilie, stellen die Eignung der Bewerber als Adoptiveltern fest und führen die eigentliche Vermittlung durch.

Adoptionen erfolgen in der Regel anonym, müssen jedoch nicht inkognito erfolgen. Abgebende Eltern haben die Möglichkeit, aktiv in die Auswahl der zukünftigen Adoptiveltern einbezogen zu werden und diese ggf. kennen zu lernen. Eine "offene Form" der Adoption kann auch bedeuten, dass nach erfolgter Adoption Informationen über die Vermittlungsstelle ausgetauscht werden oder persönliche Kontakte stattfinden. Auch nach der Adoption ist die Vermittlungsstelle Ansprechpartner für Beratung und Unterstützung bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit der Adoption auftreten, auch was die Suche von Adoptierten nach ihren leiblichen Eltern oder die Herstellung von Kontakten zu diesen betrifft.
  
Müller-Biesenecker Sandra Mitarbeiterin
09261 678-333
09261 62818-333
N134
 
Pertsch Anke Mitarbeiterin
09261 678-331
09261 62818-331
N134
 
Landratsamt Kronach

Güterstraße 18
96317 Kronach 09261 678-0 09261 678-211 E-Mail versenden Kartenansicht