Vortrag zum Thema Demenz

Veranstaltungsort: Landratsamt Kronach, Sitzungssaal

„Wie kommen die Pantoffeln in den Herd?“

 Zwischen Verwirrtheit, Vergesslichkeit und Demenz zu unterscheiden ist auch für geschulte Menschen zuweilen schwierig. Hinzukommen andere mögliche Ursachen, wenn sich Gegenstände nicht oder an ungewöhnlichen Orten wiederfinden. Was hilft bei der Unterscheidung? Und was könnte bei der Behandlung bzw. im Umgang mit Menschen mit Vergesslichkeit helfen? Der Vortrag und das anschließende Gespräch möchten Orientierung geben in der Unterscheidung und Behandlung von Veränderungen, bei denen der Mensch bleibt, während das Gedächtnis schwindet.

In Zukunft werden Demenzerkrankte einen immer größeren Anteil in unserer Gesellschaft einnehmen. Umso wichtiger wird es zu wissen, wie man mit Betroffenen umgeht – im Privaten, für viele aber auch im Beruf. Hierzu referiert Chefarzt Dr. Eckard Krüger im Rahmen seines Vortrags am 18. September 2019 im Landratsamt Kronach.