Umzug beim Kreisjugendamt: Dienstbetrieb am Dienstag eingeschränkt

Meldung vom 23.07.2018

Der Sozialdienst und die wirtschaftliche Jugendhilfe des Kreisjugendamtes Kronach ziehen um in neue Büroräume. Genauer gesagt beziehen sie wieder die früheren und zwischenzeitlich renovierten Dienstzimmer im ersten Obergeschoss des Landratsamts-Nebengebäudes, also des historischen Bezirksamts. Es wird um Verständnis gebeten, dass die betreffenden Mitarbeiter am Umzugstag – Dienstag, 24. Juli – keine Besucher empfangen können und auch telefonisch nicht erreichbar sind. Ab Mittwoch, 25. Juli, ist wieder regulärer Dienstbetrieb. Das Jugendamt ist über das Hauptgebäude und den am Sitzungssaal vorbeiführenden Verbindungsgang zum Nebengebäude erreichbar.

Kategorien: Landratsamt