Stellenausschreibung

Meldung vom 29.11.2019

Der Landkreis Kronach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine technische Mitarbeiterin/einen technischen Mitarbeiter für die Abfallwirtschaft (m/w/d).

Für die Wahrnehmung der technischen Aufgaben im Bereich der Abfallwirtschaft sucht der Landkreis Kronach eine Fachkraft.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Organisatorische, fachliche und technische Betreuung der abfallwirtschaftlichen Einrichtungen (Wertstoffhöfe, Kompostplätze, Containerstellplätze, Bauschuttdeponien)
  • Planung, Durchführung und Überwachung von Baumaßnahmen an den abfallwirtschaftlichen Einrichtungen
  • Betreuung der sonstigen Sammel- und Abfuhrsysteme
  • Fachliche Mitwirkung bei der Aufstellung und Weiterentwicklung von Verwertungs- und Entsorgungskonzepten
  • Kundenberatung (Privathaushalte, öffentliche Einrichtungen, Gewerbe und sonstige Institutionen) in allen abfallwirtschaftlichen Angelegenheiten
  • allgemeine Auskünfte, Beschwerdemanagement

Ihr Profil:

  • eine mit gutem Ergebnis absolvierte Berufsausbildung in einem der folgenden Berufsfelder
    • Fachkraft für Kreislaufwirtschaft
    • Umwelttechnik (Fachschulabschluss)
    • Bautechnik (Fachschulabschluss)
    • Handwerksmeister aus vergleichbarer Fachrichtung
  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und Freude am Umgang mit dem Publikum
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit moderner Bürotechnik
  • Organisationsgeschick, selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein Klasse B (ehem. Klasse 3), wünschenswert zusätzlich Klasse CE

Unser Angebot:

  • ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine Beschäftigung in Vollzeit
  • auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teamarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Die Beschäftigung ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei Bewährung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen.

Der Landkreis Kronach fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise) richten Sie bitte bis spätestens 15. Dezember 2019  an das Landratsamt Kronach, Sachgebiet 10, Frau Müller, Postfach 15 51, 96305 Kronach. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originaldokumente bei, sondern nur Fotokopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden können. Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen möchten, bitten wir, das Bewerbungsschreiben inklusive aller Anlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst an maria.mueller@lra-kc.bayern.de zu übersenden.

Weiterführende Informationen zu den fachlichen Aspekten der Stelle erhalten Sie bei Frau Knauer-Marx (Tel. 09261 678233), zu personalrechtlichen Fragen gibt Ihnen Frau Müller (Tel. 09261 678206) gerne Auskunft.

Für wichtige Informationen zum Datenschutz klicken Sie bitte hier.

Kategorien: Landratsamt