Stellenausschreibung

Meldung vom 28.02.2020

Der Landkreis Kronach möchte das Sekretariat im Bereich der kommunalen Jugendarbeit und der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings durch eine Assistenzkraft verstärken (Teilzeit, 19,5 Stunden pro Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung für den Kreisjugendring
  • Rechnungswesen: Rechnungsstellung, Überwachung des Zahlungseingangs, Mahnwesen, Kassenführung
  • Honorarabrechnung mit ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen
  • Unterstützung bei Haushaltsplanung und Jahresrechnung
  • Zuarbeit beim Vollzug des ordnungsrechtlichen Jugendschutzes
  • Mitwirkung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen
  • Unterstützung bei Maßnahmen der kommunalen Jugendarbeit

Ihr Profil:

  • Sie haben eine mit gutem Ergebnis abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekauffrau/-mann, als Bürokauffrau/-mann, als Fachkraft für Buchhaltung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über buchhalterische Erfahrungen und fundiertes Fachwissen in der Büroorganisation.
  • Sie beherrschen und nutzen effizient alle MS-Office-Produkte (Excel, Word, Powerpoint).
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und eine kooperative Arbeitshaltung.
  • Sie sind aufgeschlossen für die spezifischen Bedingungen und Anforderungen in der Jugendarbeit.
  • Sie zeichnen sich durch persönliche Belastbarkeit, einen gewissenhaften Arbeitsstil und ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft aus.
  • Sie besitzen Eigeninitiative und die Bereitschaft, an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen.

Das können wir Ihnen bieten:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe mit Außenwirkung
  • eine Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 19,5 Stunden pro Woche
    auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • ·Arbeit in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen mit flexiblen Arbeitszeiten
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz mit aktueller technischer Ausstattung
  • Die Beschäftigung ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei Bewährung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen.

Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise) richten Sie bitte bis spätestens 15. März 2020  an das Landratsamt Kronach, Sachgebiet 10, Frau Müller, Postfach 15 51, 96305 Kronach. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originaldokumente bei, sondern nur Fotokopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden können. Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen möchten, bitten wir, das Bewerbungsschreiben inklusive aller Anlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst an maria.mueller@lra-kc.bayern.de zu übersenden.

Weiterführende Informationen zu den fachlichen Aspekten der Stelle erhalten Sie bei Frau Wicklein (Tel. 09261 678283), zu personalrechtlichen Fragen gibt Ihnen Herr Neubauer (Tel. 09261 678455) gerne Auskunft.

 

Kategorien: Landratsamt