Stellenausschreibung

Meldung vom 08.11.2019

Der Landkreis Kronach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d). 

Für die Mitarbeit im Bereich öffentlicher Personennahverkehr, insbesondere für die Aufgabe Kostenfreiheit des Schulwegs, suchen wir eine Verwaltungsfachkraft.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Vollzug des Gesetzes über die Kostenfreiheit des Schulwegs: Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen, Beantragung  von Fahrausweisen, Gewährung von Fahrkostenerstattungen, Abrechnungen mit Verkehrsunternehmen
  • Mitarbeit bei der Organisation, Koordination und Abwicklung der Personenbeförderung, schwerpunktmäßig der Schülerbeförderung im Landkreis Kronach, z. B. Optimierung von Fahrten sowie Festlegung von Touren, Abstimmung mit Schulen, Verkehrsunternehmen, Kommunen und Regierung von Oberfranken
  • Beratung von Bürgern, Fahrplanauskünfte, Beschwerdemanagement
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsmaterialien (Fahrplanheft, Flyer etc.)

Ihr Profil:

  • eine mit gutem Ergebnis absolvierte Qualifizierung in einer der folgenden Berufsgruppen:
    * Beamtin/Beamter mit der Befähigung für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der
       Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (bevorzugter Schwerpunkt: nichttechnischer Verwal-
       tungsdienst)
    * Verwaltungsfachangestellte/-r
    * Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte (= Beschäftigtenlehrgang I)
  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und Freude am Umgang mit dem Publikum
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit moderner Bürotechnik
  • Organisationsgeschick, selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Logistische Fähigkeiten sind vorteilhaft.

 Unser Angebot:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem Handlungsfeld von gesellschaftlich großem Interesse
  • eine Beschäftigung in Vollzeit
    auf beamtenrechtlicher Grundlage oder
    auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teamarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Der Landkreis Kronach fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise) richten Sie bitte bis 24. November 2019 an das Landratsamt Kronach, Sachgebiet 10, Frau Müller, Postfach 15 51, 96305 Kronach. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originaldokumente bei, sondern nur Fotokopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden können. Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen möchten, bitten wir, das Bewerbungsschreiben inklusive aller Anlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst an maria.mueller@lra-kc.bayern.de zu übersenden.

Weiterführende Informationen zu den fachlichen Aspekten der Stelle erhalten Sie bei Frau Riedel  (Tel. 09261 678422), zu personalrechtlichen Fragen gibt Ihnen Frau Müller (Tel. 09261 678206) gerne Auskunft.

Für wichtige Informationen zum Datenschutz klicken Sie bitte hier.

Kategorien: Landratsamt