Stellenausschreibung

Meldung vom 28.02.2020

Landkreiswappen

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Fachanwendungen in einem heterogenen und dynamischen Umfeld
  • IT-Benutzerservice
  • Mitbetreuung des Dokumentenmanagementsystems, der Backup- und Drucksysteme
  • Mitbetreuung des Verzeichnisdienstes, des Internetauftritts und der Telefonanlage
  • Einrichtung und Betreuung von IT-Arbeitsplätzen
  • Verwaltung von Sicherheitszertifikaten
  • EDV-Beschaffungen

Ihr Profil:

  • eine mit gutem Ergebnis abgeschlossene Ausbildung
    • zum Fachinformatiker/zur Fachinformatikerin mit der Fachrichtung Systemintegration oder
    • zum/zur Verwaltungsfachangestellten mit Qualifizierung zum Verwaltungsinformationswirt/zur Verwaltungsinformationswirtin (BVS) oder
    • eine gleichwertige Befähigung
  • Analysevermögen und Zielorientierung, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse im EDV-technischen Bereich
  • zeitliche Flexibilität
  • Besitz der Führerscheinklasse B
  • Berufserfahrung sowie Kenntnisse und Erfahrungen über die Arbeitsweisen in der öffentlichen Verwaltungen sind vorteilhaft.    

Das können wir Ihnen bieten:

  • eine abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabenstellung
  • eine Beschäftigung in Vollzeit
    auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • Teamarbeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • einen modernen Arbeitsplatz mit aktueller technischer Ausstattung
  • Die Beschäftigung ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei Bewährung ist eine   
    unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen.

Ihr aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise) richten Sie bitte bis spätestens 15. März 2020 an das Landratsamt Kronach, Sachgebiet 10, Frau Müller, Postfach 15 51, 96305 Kronach. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originaldokumente bei, sondern nur Fotokopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden können. Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen möchten, bitten wir, das Bewerbungsschreiben inklusive aller Anlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst an maria.mueller@lra-kc.bayern.de zu übersenden.

 Weiterführende Informationen zu den fachlichen Aspekten der Stelle erhalten Sie bei Herrn Klinger (Tel. 09261 678324), zu personalrechtlichen Fragen gibt Ihnen Herr Neubauer (Tel. 09261 678455) gerne Auskunft.

Kategorien: Landratsamt