Sonderregelungen für Müllabfuhr rund um Ostern Entsorgungsbeginn bereits am Samstag, 24. März

Meldung vom 21.03.2018

Die Abfallwirtschaft des Landkreises Kronach weist darauf hin, dass aufgrund der Feiertage zu Ostern für die Müllabfuhr im gesamten Landkreis geänderte Termine gelten.

Die Abfuhren der Karwoche werden jeweils um einen Werktag vorverlegt. Somit findet die Abfuhr vom Montag, 26. März, bereits am Samstag, 24. März, statt. Ebenso erfolgen die Abfuhren von Dienstag, 27. März, bis Freitag, 30. März (Karfreitag), jeweils einen Tag früher. Besonders diese Vorverlegungen sollten unbedingt beachtet werden.

In der Osterwoche wird die Abfuhr vom Montag, 2. April (Ostermontag), am Dienstag, 3. April, nachgeholt. Ebenso verschieben sich die Abfuhren von Dienstag, 3. April, bis Freitag, 6. April, jeweils auf den nachfolgenden Tag.

Es wird gebeten, die Behälter bzw. Sammelsäcke am Abfuhrtag ab 6 Uhr früh bzw. schon am Vorabend bereitzustellen, da die Abfuhrunternehmen bereits sehr früh mit dem Dienst beginnen.

Kategorien: Landratsamt