Positiv ins neue Jahr starten

Meldung vom 16.01.2020

Der Jahresbeginn eignet sich gut für einen Neubeginn. Das alte Jahr mit all seinen Problemen und den Lastern ist vorbei, im neuen Jahr soll alles anders und vor allem besser werden. Haben Sie sich auch gute Vorsätze vorgenommen und schon umgesetzt? Positives Denken kann der Anfang sein!

Lernen Sie am 14.02.2020 von 9:30 bis 11:30 Uhr in einem Workshop den Ansatz des positiven Denkens kennen.

Denken ist geprägt durch unsere Erziehung, Bildung, Erfahrungen und die Umwelt. Wie kann ich meine Gedanken lenken und schon im Ansatz positiv gestalten? Ist für mich das Glas halb voll oder halb leer? Hier spielen Schlagwörter wie Dankbarkeit, Toleranz, Akzeptanz und Loslassen eine große Rolle, Freude und Lachen gehören natürlich auch dazu. Den Abschluss macht eine geführte Meditation.

Durch den Vormittag wird Sie Karin Wagner, Seminarleiter AT+PMR, Heilpraktikerin beschränkt auf den Bereich Psychotherapie leiten. Der Workshop findet im Pfarrzentrum Kronach, Melchior-Otto-Platz, Saal (2. OG) statt. Die Plätze sind begrenzt und eine Teilnahmegebühr von 7 € wird erhoben. Anmeldung und Informationen bei der Gleichstellungsstelle Landratsamt Kronach, Lisa Gratzke, Telefon:  0 92 61 / 6 78 - 3 35 oder per Mail (lisa.gratzke@lra-kc.bayern.de) bis 11.02.2020.

Download Flyer (pdf)

Kategorien: Landratsamt