Medienzentrum modern aufgestellt

Meldung vom 28.10.2020

Der Landkreis Kronach verfügt nach einer Umbauphase über ein modern ausgestattetes Medienzentrum, das völlig neu konzipiert und vor allem auf einen aktuellen Stand der Technik gebracht wurde. Dabei handelt es sich um eine kommunale Einrichtung, die Schulen, außerschulische Bildungseinrichtungen wie Kindergärten sowie auch Vereine mit audiovisuellen Geräten versorgt und darüber hinaus allen Bürgern in medienpädagogischen Fragen als Anlaufstelle zur Verfügung steht.

Das Medienzentrum wird geleitet von Veit Schott, der als Medienpädagoge mit seinem Fachwissen in allen Bereichen der modernen Kommunikation als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht. Werden leihweise ein Beamer, eine Leinwand oder auch eine Lautsprecheranlage mit Mikrofon benötigt, hilft das Medienzentrum gerne weiter – ebenso wenn es für die Bürgerinnen und Bürger darum geht, Fragen im Umgang mit modernen Medien und Kommunikationsmöglichkeiten zu beantworten.

Darüber hinaus verfügt das Medienzentrum über ein umfassendes Medienarchiv allen voran für das Unterrichtswesen in den verschiedensten Bereichen. So sind aktuell bereits mehr als 1000 Schulfernsehsendungen online abrufbar – Tendenz steigend. Denn in den kommenden Jahren werden Online-Medien einen immer größeren Stellenwert einnehmen und klassische Trägermedien ablösen. Das Angebot ist aber nicht nur auf Bildungseinrichtungen abgestellt, sondern soll dauerhaft auch die Belange von Vereinen abbilden. Obwohl Online-Angebote einen immer größer werdenden Raum einnehmen, sind auch traditionelle Medien wie DVDs nach wie vor ein wichtiger Bestandteil von Unterricht und Fortbildung. Diesbezüglich hält das Medienzentrum nicht nur eine große Auswahl zu verschiedenen Themen vor, sondern bietet bei Bedarf darüber hinaus diverse Abspielgeräte zur Verfügung.

Das Angebot ist demnach äußerst vielfältig und umfasst nicht nur den Verleih von Medien und technischen Geräten, sondern erstreckt sich darüber hinaus auch die Beratung in medienpädagogischen Angelegenheiten. Dazu gehört beispielsweise die Sicherheit im Netz ebenso wie Fragen rund ums Smartphone oder Social Media. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat die Möglichkeit, dieses Angebot zu nutzen und das neue Medienzentrum in den Räumen der Kreisbibliothek am Schulzentrum zu besuchen und damit besser kennenzulernen. Die Öffnungszeiten sind montags von 13.30 bis 15 Uhr und mittwochs von 11.30 bis 13 Uhr. Natürlich steht Veit Schott gerne auch am Telefon unter 09261/94311 als Ansprechpartner zur Verfügung. Unter dieser Nummer beziehungsweise per Mail unter medienzentrum@lra-kc.bayern.de können zudem Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten vereinbart werden.

Landrat Klaus Löffler freut sich indes über das neue Medienzentrum: „Wir haben als Landkreis auch einen Bildungsauftrag, dem wir nun auch durch ein modern ausgestattetes Medienzentrum gerecht werden. Dafür stehen wir auch mit dem Siegel der digitalen Bildungsregion, das wir erst kürzlich verliehen bekommen haben.“

Veit Schott steht im Medienzentrum als ausgebildeter Medienpädagoge kompetent als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.