Landrat würdigt Engagement in 170 Dienstjahren

Meldung vom 06.12.2018

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte Landrat Klaus Löffler fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum 25- jährigen beziehungsweise 40-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. Dabei betonte der Landkreischef, dass er sehr gerne auf den unglaublichen Erfahrungsschatz seiner wertvollen Belegschaft – ein sehr kostbares Gut – zurückgreife. In Hinblick auf eine weiterhin nachhaltige und konstruktive Zusammenarbeit ermutigte Löffler: „Alleine ist man einzigartig, gemeinsam sind wir stark!“

Auf 40 Jahre in der Verwaltung zurückblicken können Verwaltungsangestellte Susanne Gößwein (Sekretariat Abteilungsleitung, zuvor u.a. Vertretung im Vorzimmer Landrat), Verwaltungsangestellte Elisabeth Scholz (Öffentliche Sicherheit und Ordnung, zuvor u.a. Verkehrswesen, Kreisjugendamt und Tiefbau) und Verwaltungs-Betriebswirt Hardy Hanuschke (Sachgebietsleitung Ausländer- und Personenstandsrecht, zuvor u.a. Tiefbau, Abfallbeseitigung und Wasserrecht).

Glückwünsche für ein Vierteljahrhundert im öffentlichen Dienst entgegennehmen konnten Technischer Inspektor Wilko Zech (Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Gutachterausschuss) und Musiklehrer Harald Kotschenreuther (Sing- und Musikschule Kronach, Berufsfachschule für Musik).

Den Glückwünschen und Dankesworten des Landrats schlossen sich neben Personalreferentin Maria Müller und Personalratsvorsitzender Gisela Hable auch die Abteilung- und Sachgebietsleiter Christina Hammerschmidt, Michael Schaller, Herbert Eisentraudt und Markus Heckel sowie Schulleiter Andreas Wolf an. Hierbei wurde immer wieder klar zum Ausdruck gebracht, dass die Jubilare die ihnen übertragenen Aufgaben sehr zuverlässig bewältigen und jeder Einzelne von ihnen ein erfahrener, wertvoller Baustein der bürgerorientierten Dienstleistungsbehörde Landratsamt Kronach respektive der Musikschule ist.

Foto
Landrat Klaus Löffler (rechts) würdigte das langjährige berufliche Engagement von (vorne, mit Blumen, von links) Susanne Gößwein und Elisabeth Scholz sowie von (hinten, mit Blumen, von links) Harald Kotschenreuther, Wilko Zech und Hardy Hanuschke.

Kategorien: Landratsamt