Kreiskulturringsaison Kronach – Veranstaltungsverschiebungen

20. Januar 2022 : Aufgrund der coronabedingten Auflagen werden Veranstaltungen der begonnenen Saison des Kronacher Kreiskulturrings verschoben.

„Wir versuchen alles, die begonnene Saison des Kronacher Kreiskulturrings zu retten, aber die rigiden Vorgaben mit 25%, evtl. 50% Nutzungskapazität für unsere Spielstätten verhindern einen regulären Abo-Betrieb. Unsere Mitglieder wurden bereits postalisch über die Verschiebungen der für das kommende Wochenende geplanten Aufführungen von „Mr. President First“ (neu: 9. und 10. April) und der Konzerte mit den Hofer Symphonikern (statt 5. und 6. Februar jetzt 28. und 29. Mai) benachrichtigt“ informiert Kreiskulturreferentin Gisela Lang, die inständig hofft, dass dann wieder ein regulärer Spielbetrieb möglich sein wird.

Noch Sorgen bereitet das Wochenende 19. und 20. Februar mit der Komödie „Adams Äpfel“. Derzeit laufen Verhandlungen für eine adäquate Lösung mit mehreren Optionen.

Gerne informiert das Kreiskulturreferat im Kronacher Landratsamt aktuell über Tel. 09261 678-300 oder E-Mail: christine.schnelle@lra-kc.bayern.de.