„Kreisjugendring Kronach auf Achse“ - Fahrtenprogramm 2020

Meldung vom 06.02.2020

KJR auf Achse in… London

Trotz Brexit bietet der Kreisjugendring Kronach wieder eine Fahrt nach LONDON an. Während der Pfingstferien vom 01.06 bis 07.06.2020 gibt es für die Jugendlichen im Alter von 13 bis 15 Jahren viel zu erleben. Gemeinsam mit ihren Betreuer*innen erkundet die Jugendgruppe das bunte Treiben der Straßenmärkte, besichtigt prunkvolle Paläste und die wundervollen Plätze der Stadt. Eine Audienz bei William & Kate gewährt Madame Tussaud’s Wachsfigurenkabinett.

Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 440,00 €. Darin enthalten sind Fahrtkosten für Bus und Fähre, Übernachtung mit Frühstück und Lunchpaket, Eintrittsgelder sowie Reiseleitung und Versicherung.

Das Anmeldeformular finden Sie ab dem 09.03.2020 ab 10:00 Uhr auf der Homepage des Kreisjugendrings unter www.kreisjugendring-kronach.de. Anmeldungen werden nur in Papierform entgegen genommen.

 

KJR auf Achse in… Berlin und Greifswald

In den Sommerferien 2020, von 22. bis 28.08., macht sich der KJR Kronach auf neue Wege! Erstmals findet eine kombinierte Städte- und Badereise statt! Alle 14- bis 17-jährigen können dabei sein und zunächst zwei Tage in der Bundeshauptstadt Berlin verbringen. Die nie schlafende Spree-Metropole bietet bewegende Geschichte, weltbekannte Attraktionen und überrascht immer wieder aufs Neue.

Anschließend geht die Reise weiter in das Maritime Jugenddorf Wieck, das genau zwischen den Inseln Rügen und Usedom am Greifswalder Bodden liegt.

Die einmalige Landschaft lädt zu Wassersport, zu Strandspaziergängen oder schlicht zum Sonnenbaden ein.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 355,00 €. Darin enthalten sind die Busfahrt, zwei Übernachtungen mit Frühstück in Berlin, vier Übernachtungen mit Halbpension in Greifswald, Eintrittsgelder sowie Reiseleitung und Versicherung.

Das Anmeldeformular für Berlin finden Sie ab sofort auf der Homepage des Kreisjugendrings unter www.kreisjugendring-kronach.de. Anmeldungen sind für Berlin jetzt schon möglich!

Kategorien: Landratsamt