Kreisbibliothek von 17. März bis 19. April geschlossen

Meldung vom 16.03.2020

Die Kreisbibliothek Kronach wirkt entschlossen an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mit, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus aktiv zu verlangsamen und ihre Kundinnen und Kunden sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Daher schließt die Kreisbibliothek ab Dienstag, den 17. März bis Sonntag 19. April 2020. Ebenso werden alle Fahrten des Bücherbusses bis auf weiteres ausgesetzt.

In dieser Zeit fallen selbstverständlich keine Mahngebühren an und ausgeliehene Medien werden bei Bedarf bis zum 20. April 2020 verlängert. Medien können jedoch gerne am Rückgabeautomaten der Kreisbibliothek zurückgegeben werden oder auch selbst online verlängert werden. Die digitalen Angebote der Franken-Onleihe stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Damit können Sie E-Books, digitale Zeitschriften, Zeitungen und Hörbücher von zu Hause nutzen.

Sollten dennoch Fragen vorhanden sein, können Sie uns werktags von 10 Uhr bis 16 Uhr erreichen.

Kategorien: Landratsamt