Geflügel muss weiterhin aufgestallt werden

Meldung vom 25.01.2017

Die aktuelle Entwicklung der Geflügelpest wird von der Sicherheitsbehörde des Landratsamtes Kronach als sehr schlimm bewertet. Deshalb werden die Tierhalter darauf hingewiesen, dass die im November verfügte Verpflichtung zur Aufstallung des Geflügels weiterhin gilt. Wann die hochpathogene Aviäre Influenza H5N8 abflaut, lässt sich derzeit nicht vorhersagen. Trotz aller Schutz- und Präventionsmaßnahmen werden Seuchenausbrüche bei Wildvögeln und Nutzgeflügel in ganz Europa nach wie vor in einem kritischen Ausmaß registriert.

Kategorien: Landratsamt