Führerschein- und Kfz-Zulassungsstelle nur eingeschränkt erreichbar

24. Januar 2023 : Eine Umstellung von EDV-Systemen im Bereich Führerschein- und Kfz-Zulassungsstelle ist der Grund, dass am Landratsamt Kronach diese Dienste Anfang beziehungsweise Mitte Februar nur eingeschränkt erreichbar sind.

Für die Umstellung des IT-Systems ist es notwendig, die Führerscheinstelle am Montag, 6. Februar, für den Publikumsverkehr zu schließen. An diesem Tag ist dieser Fachbereich auch telefonisch nicht zu erreichen. Mit Einschränkungen bei der Terminvergabe und der telefonischen Erreichbarkeit der Führerscheinstelle ist auch am Freitag, 3. Februar, und Dienstag, 7. Februar, zu rechnen.

Analog dazu erfolgt die notwendige Softwareumstellung in der Kfz-Zulassungsstelle eine Woche später. Folglich muss diese am Montag, 13. Februar, ganztägig geschlossen bleiben, was auch die telefonische Erreichbarkeit mit einschließt. Zudem kommt es von Freitag, 10. Februar, bis einschließlich Dienstag, 14. Februar, zu Einschränkungen für die Bürgerinnen und Bürger bei der Nutzung der reinen Online-Vorgänge Neuzulassung, Umschreibung, Wiederzulassung und Adressänderung von Privatpersonen sowie die Außerbetriebsetzung und der Themenbereich Wunschkennzeichen. Mit Einschränkungen bei der Terminvergabe und der telefonischen Erreichbarkeit der Kfz-Zulassungsstelle muss aus genannten Gründen auch am Freitag, 10. Februar, und Dienstag, 14. Februar, gerechnet werden.

Das Landratsamt bittet die Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis.