Fotografien von Claus Züchner und Christa Apel in der Galerie im Landratsamt

Meldung vom 05.03.2020

Am kommenden Montag eröffnet Landrat Klaus Löffler um 17 Uhr in der Kronacher Galerie im Landratsamt die Ausstellung „Siebenbürgen 2017“ mit Bildern von Christa Apel und Claus Züchner aus Kronach.

Die beiden Fotografierbegeisterten sind seit 20 Jahren gemeinsam rund um den Erdball unterwegs und sammeln Eindrücke an verschiedensten Orten und bei unzähligen Begegnungen mit Einheimischen. Viele ihrer Erlebnisse fangen sie respektvoll mit ihren Digitalkameras ein und präsentieren die Ergebnisse nicht nur im Foto-Amateur-Club Mainleus-Kulmbach, bei dem sie aktive Mitglieder sind, sondern auch in eigenen Ausstellungen wie jetzt in ihrer Heimatstadt.

Während Claus Züchner anfänglich noch mit einer Super-8-Kamera und analoger Aufnahmetechnik unterwegs war und Christa Apel als gelernte Glas- und Porzellanmalerin Bilder in unterschiedlichsten Techniken malte, wandten sie sich beide der Digitalfotografie zu und beteiligen sich seitdem an vielen einschlägigen Wettbewerben. Gerne präsentieren sie ihre Arbeiten im Großformat und erzählen anderen Reiselustigen - und solchen, die es werden wollen - von ihren Reisen in Wort und Bild.

Bei der Ausstellungseröffnung mit Aufnahmen von einer Reise durch eine der schönsten Gegenden Rumäniens werden sie dies auch gerne tun. Die Ausstellung mit eindrucksvollen Landschaftsansichten, Architekturbildern und Menschenportraits kann bis zum 27. März bei freiem Eintritt besucht werden.

Kategorien: Landratsamt, Kultur