Farbenfroher Blumenzauber im Kronacher Landratsamt

Meldung vom 03.05.2019

Am kommenden Montag, 6. Mai, wird um 17 Uhr in der Galerie des Kronacher Landratsamtes die Ausstellung „Blumenzauber“ mit Arbeiten der Steinwiesener Hobbymalerin Liane Bauer eröffnet.

Hauptsächlich sind Aquarelle zu sehen, die farbenfroh jahreszeitgemäße Blumenmotive zum Inhalt haben. Als Mitbegründerin der „Bunten Palette“ in ihrem Heimatort hat sich Liane Bauer seit 1992 bei den dortigen Ausstellungen einen guten Namen gemacht.

Erst mit 57 Jahren hatte sie zum ersten Mal Pinsel und Aquarellblock in der Hand und war so begeistert, dass sie sich bei den seinerzeitigen Sommerakademien auf der Kronacher Festung, aber auch bei verschiedenen Kursen der Volkshochschule weiterbildete. Alle Bilder zeigen ihre Freude am Malen und Gestalten und spiegeln ihren fröhlichen Zugang zur Natur des Frankenwaldes, aber auch zu den Herzen aller Betrachtenden wieder. Ihre strahlenden Werke waren auch schon in der Markthalle des Historischen Rathauses und in einem Weinlokal in Kronach sowie beim Stadtfest in Teuschnitz zu sehen.

Die liebenswerte Malerin wird bei der Vernissage zugegen sein und gerne Auskunft zu ihrem mehr als dreißigjährigen Schaffen geben. Die Ausstellung kann bis 17. Mai zu den regulären Öffnungszeiten des Landratsamtes besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Kategorien: Landratsamt, Kultur