Bayern-3-Dorffest 2017: Teuschnitz ist im Finale!

Meldung vom 23.08.2017

Wo wird das Bayern-3-Dorffest 2017 gefeiert? Im Wettbewerb um die Ausrichtung dieser „größten und fettesten Open-Air-Party des Jahres“ hat es die Arnika-Stadt Teuschnitz ins Finale geschafft. Die große Freude darüber teilt auch der Landkreis Kronach. Neben Teuschnitz ist von den vier Voting-Teilnehmern auch Königstein (Oberpfalz) ins Finale eingezogen.

Die Stadt Teuschnitz war und ist auch als Vertreterin des Bezirks Oberfranken im Rennen. Dazu heißt es auf der Bayern-3-Homepage: „Das Maß aller Voting-Dinge war in diesem Jahr Oberfranken. Von Beginn an hat Teuschnitz richtig Gas gegeben – und das hat sich ausgezahlt.“

Dazu Landrat Klaus Löffler: „So wie unser Landkreis Kronach – nicht nur geografisch – Oberfrankens Spitze ist, so ist die Arnikastadt – ebenfalls nicht nur geografisch – immer auf der Höhe. Hoffen wir, dass auch die finale Entscheidung am Samstag, 26. August, zugunsten von Teuschnitz ausfällt, damit – so die Bayern-3-Formulierung – das ‚größte Open-Air-Festival for free in Bayern‘ am Samstag, 9. September, zum Mega-‚Höhenlager‘ wird.“

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.