Ausstellung "KinderSprechStunde" in der Galerie im Landratsamt

Meldung vom 08.10.2019

Zum Internationalen Tag der seelischen Gesundheit wird ab kommenden Mittwoch in der Galerie im Landratsamt die Ausstellung „KinderSprechStunde“ gezeigt.

In der Wanderausstellung des Bayerischen Gesundheitsministeriums sind Bilder und Zeichnungen mit Geschichten, Hoffnungen und Wünschen von Kindern psychisch- und suchtkranker Eltern zu sehen.

Entstanden ist die Ausstellung in Zusammenarbeit des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege mit dem Bayerischen Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung und dem Bezirkskrankenhaus Augsburg. Sie wendet sich an Interessierte, vor allem aber an alle, die privat oder beruflich mit Kindern zu tun haben, also z. B. an Eltern, Großeltern, ErzieherInnen oder LehrerInnen und informiert darüber, dass schon kleinste Kinder psychische Störungen entwickeln können. Darüber hinaus motiviert sie dazu, den Kindern beizustehen und ihre Ressourcen zu fördern.

Zu besichtigen ist die beeindruckende Schau in das Seelenleben der Kleinsten unserer Gesellschaft  bis 15. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten des Landratsamtes.

Siehe auch: https://www.zpg-bayern.de/kindersprechstunde.html

Kategorien: Landratsamt, Kultur