70 Jahre Mitglied: Historischer Verein Bamberg ehrt Landkreis Kronach

Meldung vom 19.03.2019

70 Jahre ist der Landkreis Kronach schon Mitglied beim 1830 auf Anregung von König Ludwig I. gegründeten Historischen Verein zur Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg. Diesen besonderen Anlass nahm die 1. Vorsitzende des Historischen Vereins, Dr. Marina Scheinost, zum Anlass, den Landkreis Kronach für seine jahrzehntelange treue Mitgliedschaft und Unterstützung zu ehren und ihm zu danken. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung in den Bamberger Harmoniesälen überreichte sie Kreisheimatpfleger Dr. Robert Wachter eine Ehrenurkunde mit Buchpräsent, das er für den Landkreis Kronach in Empfang nahm.

Zahlreiche prähistorische Funde, Gemälde, Handschriften, Kunstgegenstände u. a. aus der Region befinden sich in den Sammlungen des Historischen Vereins. Diese werden auf Anfrage auch für Ausstellungen ausgeliehen und bekunden so überregional die historische Bedeutung des ehemaligen Hochstifts und seiner Grenzgebiete. Mit seiner Mitgliedschaft kann der Landkreis Kronach einen kleinen Beitrag für den Erhalt und die weitere Vervollständigung dieser Sammlungen leisten. Bekannt ist ebenfalls der wissenschaftliche Jahresbericht des Historischen Vereins Bamberg, der sich zu einer renommierten Schriftenreihe etabliert hat, die sich mit der Geschichte der oberfränkischen Region beschäftigt.

Foto Privatpersonen und Vertreter von Institutionen, die für lanjährige MItgliedschaft ausgezeichnet wurden.
Privatpersonen und Vertreter von Institutionen, die für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden, mit der 1. Vorsitzenden des Historischen Vereins Bamberg, Dr. Marina Scheinost (rechts). Sechster von rechts ist Kreisheimatpfleger Dr. Robert Wachter, der die Ehrung für den Landkreis Kronach entgegennahm (Foto: Historischer Verein Bamberg).

Kategorien: Landratsamt