Pressemitteilung des Landratsamtes Kronach vom 28.04.2020

Die Gesamtzahl der im Landkreis bisher mit dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 Infizierten hat sich gegenüber dem Vortag um eine auf 132 Personen erhöht. Davon sind, wie schon am Vortag, 94 bereits aus der Quarantäne entlassen worden und gelten als genesen. In der Frankenwald-Klinik in Kronach werden derzeit acht Covid-19-Patienten behandelt, von denen zwei beatmungsbedürftig sind. Die Gesamtzahl der in Quarantäne geschickten Personen, die engeren Kontakt zu Infizierten hatten, ist von Montag auf Dienstag um eine auf 321 angestiegen. 285 von ihnen – und damit zwei mehr als am Montag – waren schon wieder aus der Quarantäne entlassen.