Pressemitteilung des Landratsamtes Kronach vom 23.03.2020

Am Montagnachmittag (23. März) gab es im Landkreis Kronach 22 Fälle von bestätigten Coronavirus-Infektionen. Bis zu diesem Zeitpunkt waren 120 Personen unter häusliche Quarantäne gestellt worden. Die erste davon wird am Mittwoch (25. März) aus der Quarantäne entlassen.