Pressemitteilung des Landratsamtes Kronach vom 04.04.2020

Bis Samstagnachmittag ist die Zahl der bisher insgesamt nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Kronach um fünf auf 70 Personen angestiegen. Die Gesamtzahl der bisher in Quarantäne Geschickten, die engeren Kontakt zu Infizierten hatten, erhöhte sich auf zuletzt 248 Personen. Die fortgeschriebenen Zahlen der genesenen Infizierten und der aus der Quarantäne entlassenen Kontaktpersonen können erst wieder Anfang der neuen Woche veröffentlicht werden.