31.12.2020 - Ausgangsbeschränkung und Ausgangssperre gelten auch zu Silvester/Neujahr

Auch an Silvester gilt die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr unverändert. Alternativ ist es natürlich möglich, bei dem besuchten Hausstand zu übernachten.
Feuerwerk ist kein Grund, die Wohnung/das eigene Grundstück zu verlassen.
Verantwortung zeigen – auch die Krankenhäuser sollen nicht weiter belastet werden.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.