27.10.2021 – Corona-Tagesstatistik

Aktuelle Zahlen zum Corona-Geschehen im Landkreis Kronach

Am Mittwoch (27.10.2021) hatte das Kronacher Gesundheitsamt mit 83 Neuinfektionen die meisten Fälle im Landkreis binnen eines Tages seit Ausbruch der Pandemie zu vermelden. Die Gesamtzahl der positiv Getesteten steigt folglich auf 4.748.

Nachdem sechs Personen wieder aus häuslicher Isolation entlassen werden konnten, gibt es aktuell 233 „aktive Fälle“ im Landkreis. 4.415 Personen gelten mittlerweile als genesen. Aktuell befinden sich 163 enge Kontaktpersonen in Quarantäne.

Von Infektionen sind u.a. aktuell betroffen: sieben Schulen, zwei Kindertageseinrichtungen sowie zwei Pflegeeinrichtungen.

Verstärkt sind Infektionen auch auf private und öffentliche Treffen, z.B. (zulässige) Feste, Feiern und sonstige Zusammenkünfte, zurückzuführen. Spezielle „Hotspots“ konnten dabei nicht verzeichnet werden. Aufgrund der Witterungslage und jahreszeitlich bedingt werden Veranstaltungen nun überwiegend in Innenräume verlagert, was bekanntlich auch eine erhöhte Ansteckungsgefahr mit sich bringt.

Ebenso ist vermehrt festzustellen, dass sich innerhalb von Familien nicht nur einzelne Personen infizieren, sondern gleich mehrere Personen zeitgleich positiv getestet werden. Von den neuen Fällen befanden sich einige bereits als enge Kontaktperson zu einem anderen Indexfall (positiver PCR-Test) in Quarantäne.

Zur Beachtung:
Bei der Berechnung der 7-Tage-Inzidenz des jeweiligen Tages werden die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage (gestern plus sechs Tage in die Vergangenheit) berücksichtigt. Neue Fälle (unserer Tagesmeldungen) fließen zur Ermittlung des Inzidenz-Wertes erst am Folgetag mit ein!
Der aktuelle 7-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner kann auf der Website des RKI abgerufen werden

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.