14.04.2021 – Corona-Tagesstatistik, neue Testzeiten Teststelle Caritas

Aktuelle Zahlen zum Corona-Geschehen im Landkreis Kronach

Zur aktuellen Infektionslage:

Den zweiten Tag in Folge wurden dem Kronacher Gesundheitsamt eine große Anzahl an Neuinfektionen gemeldet. Am Mittwoch, 14. April 2021, waren dies 62 neue Fälle. Nach wie vor ist das Infektionsgeschehen über den gesamten Landkreis verteilt. Mehr als die Hälfte der Neuinfizierten befand sich bereits als Kontaktperson in Quarantäne. Aus der insgesamt hohen Anzahl an Infizierten resultieren auch weiterhin zahlreiche Bürgerinnen und Bürger (535), die sich aktuell als Kontaktpersonen in Quarantäne befinden.

Aktuell betroffen sind neben vereinzelten Unternehmen, eine Pflegeeinrichtung, eine Kindertagesstätte sowie eine Schule, in der Notbetreuung stattfand. Der Schwerpunkt der Infektionen liegt momentan allerdings innerhalb des familiären Bereiches. In diesem Zusammenhang wird angesichts der hochansteckenden britischen Variante des Virus nochmals darauf hingewiesen, die Kontakte auf das erforderliche Minimum zu reduzieren und sich generell an die bestehenden Corona-Regeln zu halten, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Zur Beachtung:
Bei der Berechnung der 7-Tage-Inzidenz des jeweiligen Tages werden die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage (gestern plus sechs Tage in die Vergangenheit) berücksichtigt. Neue Fälle (unserer Tagesmeldungen) fließen zur Ermittlung des Inzidenz-Wertes erst am Folgetag mit ein!
Der aktuelle 7-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner kann auf der Website des RKI abgerufen werden.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.